Serie ZEICHEN DER ZEIT mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger |

Rückblick und Ausblick Jänner 2022 |

Russlands Erweiterungstendenzen Richtung Ukraine sind besser zu verstehen vom Hintergrund der Geschichte Russlands. Da weder die NATO noch Russland bereit sind Zugeständnisse in größerem Ausmaß einander zuzugestehen, entwickeln sich ungeheure Spannungstendenzen. Jede Seite will Stärke zeigen und dadurch wird dieses Pulverfass schnell zu einem Konfliktherd mit unabsehbaren Folgen.

Die Spannungen, die durch das Auseinanderdriften der Kontinentalschollen auf dem Planeten Erde entstehen, führen immer wieder zu Erdbeben katastrophalen Ausmaßes. Wir haben hier in Zukunft jederzeit mit großen Auswirkungen zu rechnen… Auch die unterseeischen Vulkane sind ein ungeheurer Gefahrensektor, wie der Ausbruch in der Nähe der Inselgruppe Tonga im Pazifik beweist. Wenn die Hitze der Lavamassen auf das Meerwasser trifft, entstehen riesige Wasserdampfgebilde vermengt mit Ascheansammlungen, die sich in die Atmosphäre entladen.

Jesus hat schon vor 2000 Jahren auf diese Katastrophen aufmerksam gemacht. Kriege und Kriegsgerüchte, Hungersnöte, Seuchen und Erdbeben sind die Kennzeichen einer Welt, die rasch ihrem Ende entgegeneilt.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!

 

ZEICHEN DER ZEIT: Rückblick und Ausblick Jänner 2022 | Pastor Mag. Kurt Piesslinger

Despre autor
-