Serie ERFÜLLTE PROPHETIE mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger |

DANIEL Kap.4 – DIE WARNUNG |
Was ist die Folge, wenn eine Warnung ignoriert wird? |

4.1 Ein Traum, der erschreckt
Weshalb ist ein König zutiefst erschrocken?

Bibeltext: Daniel 3,31-4,2 – Der König Nebukadnezar wünscht allen Völkern, Völkerschaften und Sprachen, die auf der ganzen Erde wohnen: Euer Friede nehme zu! Es hat mir gefallen, die Zeichen und Wunder zu verkünden, die der höchste Gott an mir getan hat. Wie groß sind seine Zeichen, und wie gewaltig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währt von Geschlecht zu Geschlecht!
Ich, Nebukadnezar, lebte sorglos in meinem Haus und glücklich in meinem Palast. Da hatte ich einen Traum, der mich erschreckte, und die Gedanken auf meinem Lager und die Gesichte meines Hauptes ängstigten mich.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!

 

4.1 Ein Traum, der erschreckt – DIE WARNUNG | Pastor Mag. Kurt Piesslinger

Despre autor
-