Serie IM SCHMELZTIEGEL MIT CHRISTUS mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger |

12.STERBEN WIE EIN SAMENKORN |
Es ist paradox. Gerade das Sterben des Samenkorns vervielfältigt Frucht. |

Merktext: Johannes 12,24 – Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.

12.2 Sterben ist die Voraussetzung für das Erkennen des Willens Gottes
Nur ein erneuerter Sinn kann Gottes Willen wirklich begreifen.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!

 

12.2 Sterben ist die Voraussetzung für das Erkennen des Willens Gottes – STERBEN WIE EIN SAMENKORN | Pastor Mag. Kurt Piesslinger

Despre autor
-